Service-Navigation

Suchfunktion

Anlage 2 - Übersicht RGV-/GV-Schlüssel für FAKT

       Stand 27.01.2016

 

Bei der Berechnung des Viehbesatzes ist folgender Umrechnungsschlüssel anzuwenden:

 

 

Tierart

 

RGV1)

 

GV2)

 

Rinder bis 6 Monate

 

0,3

 

0,3

 

Rinder von 6 Monaten bis 2 Jahren

 

0,6

 

0,6

\_

Rinder über 2 Jahre

 

1,0

 

1,0

 

Pferde bis 6 Monate, Kleinpferde einschl. Ponys, Esel und Maultiere .

 

0,5

 

0,5

 

Pferde über 6 Monate

 

1,0

 

1,0

 

Schaflämmer, Ziegenkitie, Damtierkälber über 20 kg bis 1 Jahr

 

0,05

 

0,05

 

Schafe, Ziegen, Damtiere (außer Mutterschafe, -ziegen und -damtiere)

über 1 Jahr

 

0,1

 

0,1

 

Mutter/Milch-Schafe/Ziegen, Mutterdamtiere

 

0,15

 

0,15

 

Ferkel von 10 bis 30 kg

---

 

   0,02

 

Mastschweine, Jungsauen und Jungeber

---

 

0,13

 

Zuchtsauen und Zuchteber

---

 

0,3

 

Wachteln

 

 

0,0003

 

Junghennen, Masthähnchen und Perlhühner

---

 

0,0015

 

Legehennen, Enten und Gänse

---

 

0,004

 

Puten

---

 

0,013

 

Strauße (Aufzucht/Mast)

 

 

0,12

 

Strauße über 2 Jahre (Zucht)

 

 

0,24

 

Mastkaninchen

 

 

0,003

 

Mutterhäsinnen

---

 

0,02

 

Lamas und Alpakas bis 2 Jahre

 

0,1

 

0,1

 

Alpakas über 2 Jahre

 

0,15

 

0,15

'

Lamas über 2 Jahre

 

0,25

 

0,25

 

Kamele über 1 Jahr bis 3 Jahre

 

0,5

 

0,5

 

Kamele über 3 Jahre

 

1,0

 

1,0

 

1)   Raufutterfressende Großvieheinheiten    

2) Großvieheinheiten

 

Der Umrechnungsschlüssel kann für nicht aufgeführte Tierarten entsprechend den amtlichen Berechnungsempfehlungen ergänzt werden.


Fußleiste